Kanzlei Prof. Dr. Ruhnke Kompetenzen

Kompetenzen

Mit unseren hochprofessionellen Beratern sowohl in der Kanzlei Prof. Dr. Ruhnke als auch im Kanzleiverbund Gern sind wir in der besonderen Lage, auch höchste Ansprüche in den Bereichen nationale und internationale Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, betriebswirtschaftliche Beratung und Corporate Finance zu erfüllen.

Eine umsichtige, qualifizierte und persönliche Beratung steht dabei immer im Vordergrund.

Neben der steuerlichen, finanz- und betriebswirtschaftlichen Beratung gibt es weitere, ausgesuchte Tätigkeitsschwerpunkte. Vor allem die gestaltende Steuerberatung (Transaktions- und Gestaltungsberatung, Umstrukturierungen) ist ein Spezialgebiet der Kanzlei Prof. Dr. Ruhnke. Zusätzlich widmen wir unsere besondere Aufmerksamkeit der speziellen betriebswirtschaftlichen Beratung (insbes. finanzwirtschaftliche Betreuung, M&A) und Unternehmensbewertung.

Dabei bieten die Spezialkenntnisse von Prof. Dr. Harald Ruhnke gerade im Internationalen Steuer- und Bilanzierungsrecht (US-GAAP, IFRS) bis hin zu Unternehmenstransaktionen (M&A, Unternehmensbewertung) besondere Vorteile für die umsichtige und kompetente Betreuung so genannter Sonderfälle.

Sonderfälle wie M&A, Unternehmensbewertung, Internationales Steuerrecht, Erbschaftsteuer, Umstrukturierungen, Nachfolgeregelungen, finanzwirtschaftliche Betreuung und Vertretung in Gesellschaftsgremien stellen somit grundsätzliche Tätigkeitsfelder von Prof. Dr. Harald Ruhnke im Rahmen der Aufgabenstellungen für den Kanzleiverbund Gern dar. Über unsere Prüfungsgesellschaft WTM werden auch größere Kapitalgesellschaften betreut.

Die Kanzleigruppe Prof. Dr. Ruhnke weist erfolgreiche Kenntnisse aus nahezu allen Branchen auf – hier die wichtigsten: EDV-Branche (Software), Kapitalanlagegesellschaften, Finanzdienstleistung, Leasing, Film und Fernsehen, Spedition, Sand und Kies, Betonpumpen, Immobilien, Versicherungen, Medien (Zeitungen), Druckindustrie, Pharma, Werbebranche.